Hier geht es um die automatische Regelung von Lautstärke !

Das ständige nachregeln der Lautstärke von Hand, wird hier abgestellt.

Besser hören mit Audio- Limiter & Co.

Was macht ein Audio- Limiter und wo kann er eingesetzt werden?


Gehörschutz durch Verwendung von Kopfhörern

Zum Schuzt unseres Gehörs und der gesammten Audioanlage werden immer öffter Lautstärkebegrenzer (Audio-Limiter) eingesetzt. Dieser Gehörschutz ist bei verwendung von Kopfhörern sehr zu empfehlen und ...

Die Darbietung ist viel zu laut. Wenn auch manchmal nicht als zu laut empfunden, zerstört sie unser wertvolles Gehör unwiederbringlich.

Alle Details auf der Home-Seite

 

Etwas zu gehörrichtiger Lautstärke

Die ersten Daten der „gehörrichtigen Lautstärke“ wurden 1933 von Fletcher- Munson zusammengetragen. Die „psychoakustischen Kurven gleicher Lautstärke- pegel“ wurden in ISO-Recommendation R226 (R454) und DIN 45630 Bl.2 (DIN1318) nach Robinson-Dadson festgelegt. Die aktuellen Daten sind in ISO 226:2003 definiert, welche von den vorherigen Normen abweichen. Die Änderun- gen haben ihre Ursache unter anderem darin, da der Höreindruck subjektiv ist und die Daten die der Normung zugrunde liegen durch eine Mittelwertbildung über viele Personen mit unterschiedlichen Höreindruck gewonnen wird.